Johannes
Müller

BIOGRAFIE

13.04.1935

in Endschütz,Thüringen geboren

1953

Abitur

1953-58

Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden, bei Prof. Bergander und Prof. Fraaß Studienreisen nach Bulgarien

ab 1958

in Rostock

ab 1960

Studienreisen nach: China, Vietnam, Sowjetunion, Österreich Leitung Bezirksförderklasse für Malerei Leitung Malzirkel der Universität Rostock Workshops für Kunstpädagogen

1968

Rostock-Stadtbilder für das Klinikum Süd Rostock

1973

Zyklus "Galilei" für die Mensa der Universität/heute im Institut für Geschichte

1982

Kulturpreis Bezirk Rostock

1989

Zyklus "Verantwortung der Wissenschaft" Gästehaus der Universität Rostock

seit 1990

Atelier und Wohnort in Kossow, südlich von Rostock

1993

5 Tafeln für die Passage "Doberaner Hof" Firma Hagemann, Hamburg Studienreisen nach: Florenz, Ravenna, Ferrara, Rom, Athen, Katalonien, Paris, London, Wien, Kopenhagen, Strasbourg

1995

Kulturpreis der Stadt Rostock

14.06.2012

in Kossow verstorben
Johannes Müller